Wissenschaftliche/r Mitarbeiter/in für Physik

Humboldt Universität zu Berlin

Kennziffer
DR/070/21

Kategorie(n)
Wissenschaftliches Personal

Anzahl der Stellen
2

Einsatzort
Mathematisch-Naturwissenschaftliche Fakultät - Institut für Physik

Aufgabengebiet
Wiss. Dienstleistungen in der Forschung auf dem Gebiet der optischen Uhren basierend auf kalten Strontium Atomen in optischen Gittern; Entwicklung eines miniaturisierten Prototyps einer optischen Gitteruhr für portable Anwendungen; Aufbau eines Laborexperiments zur Untersuchung der Performance und Tests kritischer Technologien in Zusammenarbeit mit Partnern aus der Industrie; Aufgaben zur eigenen wiss. Qualifizierung (Promotion)

Anforderungen
Abgeschlossenes wiss. Hochschulstudium in Physik oder einem anderen einschlägigen Fach (z. B. Technische Optik, Photonik); Vorkenntnisse in der Atomoptik, optischer Metrologie und im Betrieb von Optischen Uhren; erwünscht sind Erfahrungen in der Entwicklung und dem Betreiben von Laser- und Vakuumsystemen für atomoptische Experimente; Erfahrung mit CAD; sehr gute Englischkenntnisse in Wort und Schrift; Team- und Kommunikationsfähigkeit, insb. Befähigung zur Arbeit in größeren Verbünden

Bewerbung bis
15.06.21

Bewerbung an
Bewerbungen (mit Anschreiben, Lebenslauf und relevanten Zeugnissen) richten Sie bitte unter Angabe der Kennziffer an die Humboldt-Universität zu Berlin, Mathematisch-Naturwissenschaftliche Fakultät, Institut für Physik, Dr. Markus Krutzik (Sitz: Newtonstraße 15), Unter den Linden 6, 10099 Berlin bevorzugt per E-Mail in einer PDF-Datei an markus.krutzik@physik.hu-berlin.de.

Zur Sicherung der Gleichstellung sind Bewerbungen qualifizierter Frauen besonders willkommen. Schwerbehinderte Menschen werden bei gleicher Eignung bevorzugt. Bewerbungen von Menschen mit Migrationshintergrund sind ausdrücklich erwünscht. Da wir Ihre Unterlagen nicht zurücksenden, bitten wir Sie, Ihrer Bewerbung nur Kopien beizulegen.

Bewerben