Wissenschaftliche/r Mitarbeiter/in für Physik

Humboldt Universität zu Berlin

Kennziffer
DR/208/20

Kategorie(n)
Wissenschaftliches Personal

Anzahl der Stellen
1

Einsatzort
Mathematisch-Naturwissenschaftliche Fakultät - Institut für Physik

Aufgabengebiet
Wiss. Dienstleistungen in der Forschung im Rahmen des BMBF-Projekts DiNOQuant (tinyurI.com/y4nguhtz) in der Arbeitsgruppe Integrierte Quantenphotonik (www.physics. hu-berIin.de/iqp); Entwicklung der nächsten Generation Spin-basierter, integrierter, photonischer Schaltkreise für Quanteninformationsanwendungen, insb. die Diamant-Nanofabrikation und -Integration für die Realisierung von photonisch integrierten Schaltkreisen (PIC), ausgeführt in den Reinräumen des Ferdinand-Braun-Institut (fbh-berlin.com); Aufgaben zur eigenen wiss. Qualifizierung (Promotion)

Anforderungen
Abgeschlossenes wiss. Hochschulstudium in Physik oder in einem vergleichbaren Fach mit möglichst überdurchschnittlichem Abschluss; gute Kenntnisse von numerischen Werkzeugen zum Design von Nanostrukturen und Methoden zur Nanofabrikation; umfangreiche Erfahrungen in Quantenoptik, Festkörper-Spinphysik, der Nanostrukturierung oder Halbleiter-Nanophotonik; Erfahrungen im Verfassen von wiss. Manuskripten erwünscht; Teamfähigkeit; zielorientiertes, eigenverantwortliches Arbeiten und offen für neue Herausforderungen

Bewerbung bis
17.12.20

Bewerbung an
Bewerbungen (mit Anschreiben, Lebenslauf und relevanten Zeugnissen) richten Sie bitte unter Angabe der Kennziffer an die Humboldt-Universität zu Berlin, Mathematisch-Naturwissenschaftliche Fakultät, Institut für Physik, Dr. Tim Schröder (Sitz: Newtonstr. 15), Unter den Linden 6, 10099 Berlin oder bevorzugt per E-Mail in einer PDF-Datei an tim.schroeder@physik.hu-berlin.de.

Zur Sicherung der Gleichstellung sind Bewerbungen qualifizierter Frauen besonders willkommen. Schwerbehinderte Menschen werden bei gleicher Eignung bevorzugt. Bewerbungen von Menschen mit Migrationshintergrund sind ausdrücklich erwünscht. Da wir Ihre Unterlagen nicht zurücksenden, bitten wir Sie, Ihrer Bewerbung nur Kopien beizulegen.

Bewerben