Wissenschaftliche/r Mitarbeiter/in fuer öffentlichen Rechts

Universität Zürich

Rechtswissenschaftliches Institut

Wissenschaftliche Assistenz / Doktorandenstelle im Bereich des öffentlichen Rechts (Schwerpunkt Staatsrecht, Datenrecht, Technologierecht)
50-100 %

Wir sind ein junges, interdisziplinäres Team mit Expertise im öffentlichen Recht, der Medizin, Ökonomie und Data Science. Per 1. Februar 2021 (oder später) ist eine Doktorandenstelle im öffentlichen Recht (mit Fokus auf Datenrecht und Technologierecht) zu besetzen. Bewerbungen von Masterstudierenden, die ihr Studium im FS 2021 oder HS 2021 abschliessen, sind ebenfalls willkommen.

Ihre Aufgaben

  • Ausarbeitung einer juristischen Dissertation
  • Unterstützung in Forschungsprojekten

Ihr Profil

  • Sehr guter Leistungsausweis
  • Sehr gute Kenntnisse im öffentlichen Recht (Staatsrecht und Verwaltungsrecht)
  • Gute Kenntnisse im (oder zumindest Interesse am) Datenrecht, Technologierecht
  • Stilsicheres Deutsch und gute Englischkenntnisse
  • Hohe Leistungsbereitschaft
  • Sorgfältiges und zuverlässiges Arbeiten

Wir bieten Ihnen

  • Interessante Forschungsprojekte in einem jungen, dynamischen, interdisziplinären und motivierten Team
  • Kollaboration mit Wissenschaftlern aus anderen Fakultäten und Universitäten
  • Möglichkeit, an nationalen und internationalen Konferenzen teilzunehmen
  • Möglichkeit, in nationales und internationales wissenschaftliches Journal zu publizieren
  • Möglichkeit, eigene Forschungsprojekte zu entwickeln

Arbeitsort

Rämistrasse 74, 8001 Zürich

Stellenantritt

Per 1. Februar 2021 oder zu einem späteren Zeitpunkt.

Bitte Ihre Bewerbung (Motivationsschreiben, CV, Leistungsausweis, Masterarbeit) zustellen. Bewerbungen werden laufend evaluiert bis die Stelle besetzt ist.

Wir freuen uns auf Ihre Bewerbung und stehen Ihnen bei Fragen gerne zur Verfügung.

Weitere Auskünfte

Prof. Dr. iur. et Dr. med. Kerstin Noëlle Vokinger

Jetzt bewerben
Bewerben