Wissenschaftliche/r Mitarbeiter/in für Kulturwissenschaften

Ludwig Maximilians Universität München

Einrichtung
Fakultät für Kulturwissenschaften - Japan-Zentrum
Besetzungsdatum
01.06.2022
Ende der Bewerbungsfrist
21.01.2022
Entgeltgruppe
TVL-E 13
Befristung
Die Stelle ist zunächst auf drei Jahre befristet. Eine Verlängerung um weitere drei Jahre nach positiver Evaluierung ist möglich.

Aufgaben

Aufgabengebiete sind insbesondere die engagierte Mitarbeit in den am Japan-Zentrum vertretenen japanologischen Forschungsschwerpunkten, Fachstudienberatung, Lehrtätigkeit, Übernahme von administrativen Aufgaben in Forschung und Lehre sowie Mitwirkung bei der Betreuung der Austauschbeziehungen mit den Partneruniversitäten.

Die Lehrverpflichtung beträgt 5 Semesterwochenstunden.

Anforderungen

Abgeschlossenes Hochschulstudium der Japanologie, sehr gute Promotion, hohes Engagement und eigenständige Arbeitsweise, sichere Beherrschung der japanischen und englischen Sprache.

Mit der Besetzung dieser Stelle soll ein Schwerpunkt in der Erforschung von Geschichte, Kultur und Gesellschaft des vormodernen Japan gestärkt werden. Promovierte, die zu einem Bereich historischer, kultureller oder gesellschaftlicher Entwicklungen Japans bis Mitte des 19. Jahrhunderts arbeiten, werden daher besonders zur Bewerbung aufgefordert. Entsprechende Sprachkenntnisse werden vorausgesetzt.

Mit der Bewerbung ist ein Exposée (5 Seiten) zu einem Forschungsprojekt einzureichen, das im Rahmen der Postdoc-Phase oder Habilitation bearbeitet werden soll

Unser Angebot

Ihr Arbeitsplatz befindet sich in zentraler Lage in München und ist sehr gut mit öffentlichen Verkehrsmitteln zu erreichen. Wir bieten Ihnen eine interessante und verantwortungsvolle Tätigkeit mit guten Weiterbildungs- und Entwicklungsmöglichkeiten. Die Bewerbung von Frauen wird begrüßt.

Eine Teilzeitbeschäftigung ist grundsätzlich möglich.

Schwerbehinderte Personen werden bei im Wesentlichen gleicher Qualifikation bevorzugt.

Kontakt

Aussagekräftige Bewerbungen sind mit den üblichen Unterlagen (insbes. Lebenslauf, Zeugnisse, Schriftenverzeichnisse, usw.) bis zum 21.01.2022 nur elektronisch, gebündelt in einem PDF zu richten an:

Ludiwig-Maximilians-Universität München
Japan-Zentrum
Prof. Dr. Klaus Vollmer
Oettingenstr. 67
80538 München

Ansprechpartnerin: Carola Peñas

E-Mail: Carola.Penas@ostasien.fak12.uni-muenchen.de

Wo Wissenschaft alles ist. Werden Sie Teil der LMU München!

Arbeiten an der LMU: Unsere Angebote

Weiterlesen

An der LMU arbeiten Wissenschaftlerinnen und Wissenschaftler auf höchstem Niveau an den Zukunftsfragen um Mensch, Gesellschaft, Kultur, Umwelt und Technologie — unterstützt durch kompetente Beschäftigte in Verwaltung, IT und Technik.

Die LMU verfügt über eine hervorragende Forschungsinfrastruktur und ein großes internationales Netzwerk. Sie bietet attraktive Entwicklungsmöglichkeiten für die wissenschaftliche Karriere. Und nicht zuletzt unterstützt sie ihre Mitglieder mit vielen Maßnahmen und Programmen dabei, sich persönlich weiterzuentwickeln, ihre Talente zu entfalten und ihr Arbeitsumfeld an der Universität mitzugestalten.

Im Rahmen Ihrer Bewerbung auf eine Stelle an der Ludwig-Maximilians-Universität München (LMU) übermitteln Sie personenbezogene Daten. Beachten Sie bitte hierzu die Datenschutzerklärung der LMU für den Internetauftritt. Durch die Übermittlung Ihrer Bewerbung bestätigen Sie, dass Sie die Datenschutzhinweise und die Datenschutzerklärung zur Kenntnis genommen haben und mit der Datenverarbeitung im Rahmen des Auswahlverfahrens einverstanden sind.

Bewerben