Wissenschaftliche/r Mitarbeiter/in für International Production Engineering and Management

Universität Siegen

Wissenschaftliche/r Mitarbeiter/in - International Production Engineering and Management (IPEM)

Bereich: Fakultät IV - Naturwissenschaftlich-Technische Fakultät | Stellenumfang: Vollzeit | Beschäftigungsdauer: befristet | Ausschreibungs-ID: 3085

Wir sind eine interdisziplinär ausgerichtete und weltoffene Universität mit aktuell rund 18.000 Studierenden und einem Fächerspektrum von den Geistes-, Sozial- und Wirtschaftswissenschaften bis hin zu Natur-, Ingenieur- und Lebenswissenschaften. Mit über 2.000 Beschäftigten zählen wir zu den größten Arbeitgebern der Region und bieten ein einzigartiges Umfeld für Lehre, Forschung und Weiterbildung.

Wir suchen:

In der Fakultät IV - Naturwissenschaftlich-Technische Fakultät, MB/IPEM, suchen wir eine/n Wissenschaftliche/n Mitarbeiter/in zum 01.01.2022 zu folgenden Konditionen:

  • 100% = 39,83 Stunden
  • Entgeltgruppe 13 TV-L
  • befristet bis 31.12.2024

Ihre Aufgaben:

  • Mitarbeit im innovativen Drittmittelprojekt "5Grow" sowie in Industrieprojekten
  • Mitarbeit in der Weiterentwicklung des Lehrstuhls in den Forschungsfeldern Industrie 4.0, Produktionsmanagement, Künstliche Intelligenz (Cyber Production Management) und datenbasierte Geschäftsmofelle für den Maschinen- und Anlagenbau
  • Beantragung von Forschungsprojekten in diesen Themen
  • Einbindung in die Lehre, z.B. durch Betreuung von studentischen Arbeiten (Bachelor-, Master-, Projektarbeiten)
  • Weitere abwechslungsreiche Aufgaben

Ihr Profil:

  • Sehr guter wissenschaftlicher Hochschulabschluss (Master oder vergleichbar) in einem technischen Studiengang
  • Neugier und Interesse, die Anwendung von Zukunftstechnologien in der Produktions mitzugestalten
  • Grundlagenkenntnisse im Bereich Künstliche Intelligenz bzw. maschineller Lernverfahren, insbesondere im Bereich optischer Bilderkennung (z.B. Nutzung von Frameworks wie PyTorch, NumPy, ObenCV) oder starkes Interesse, sich in diese Themen einzuarbeiten
  • Ausgeprägtes technisches Verständnis
  • Hohes Maß an Eigeninitiative, Selbständigkeit, persönliche Belastbarkeit
  • Verhandlungssichere Deutschkenntnisse
  • Gute bis sehr gute Englischkenntnisse
  • Sehr gute Kommunikationsfähigkeit, Teamfähigkeit, und ein sicheres Auftreten
  • Bereitschaft zu Dienstreisen in begrenztem Umfang
  • Von Vorteil: Auslandserfahrung, Forschungserfahrung (bspw. Hiwi-Job)

Unser Angebot:

  • Es handelt sich um eine Stelle zur Förderung der eigenen wissenschaftlichen oder künstlerischen Qualifizierung nach dem Wissenschaftszeitvertragsgesetz (Promotion)
  • Verantwortung für eine Tätigkeitsfeld mit großem Gestaltungspotential
  • Ein modernes Verständnis von Führung und Zusammenarbeit
  • Ein agiles Umfeld, das Ihre Freude an den zahlreichen Herausforderungen innovativer Bildungsarbeit fördert
  • Arbeitsort im attraktiven Campus Buschhütten, tlw. Home Office-Möglichkeit
  • Zahlreiche Angebote wie flexible Arbeitszeiten, betriebliche Altersvorsorge, Dual Career Service, Coaching/Mentoring und ein umfangreiches Personalentwicklungsprogram

Wir freuen uns auf Ihre Bewerbung bis zum .

Bitte bewerben Sie sich ausschließlich über unser Jobportal (https://jobs.uni-siegen.de). Bewerbungen in Papierform oder per E-Mail können wir leider nicht berücksichtigen.

Ihre Ansprechperson:

Herr Fabian Steinberg

Mobil: 0160-90338417

fabian.steinberg@uni-siegen.de

Chancengerechtigkeit und Diversity werden an der Universität Siegen gefördert und gelebt. Die Ausschreibung richtet sich ausdrücklich an Menschen aller Geschlechter (m/w/d); Bewerbungen von Frauen werden gemäß Landesgleichstellungsgesetz besonders berücksichtigt. Gleichermaßen wünschen wir uns Bewerbungen von Personen mit unterschiedlichstem persönlichen, sozialen und kulturellen Hintergrund, Menschen mit Schwerbehinderung und diesen Gleichgestellten.