Wissenschaftliche/r Mitarbeiter/in für Empirische Bildungsforschung

Universität Tübingen

Wissenschaftliche/r Mitarbeiter/in (m/w/d, E 13 TV-L, 50%, befristet bis 31.03.2027)

Wirtschafts- und Sozialwissenschaftliche Fakultät, Hector-Institut für Empirische Bildungsforschung

Bewerbungsfrist : 31.10.2021

Am Hector-Institut für Empirische Bildungsforschung, einem inneruniversitären Forschungsinstitut der Universität Tübingen, ist zum nächstmöglichen Zeitpunkt folgende Stelle zu besetzen:

Wissenschaftliche/r Mitarbeiter/in (m/w/d, E 13 TV-L, 50%, befristet bis 31.03.2027)
Schwerpunkt: Wissenschaftskommunikation

Die Stelle ist angesiedelt in einem groß angelegten wissenschaftlichen Projekt für (angehende) Führungskräfte im Schul- und Bildungsbereich in Kooperation mit der Akademie für Innovative Bildung und Management Heilbronn (aim). Das Projekt umfasst einen neuen berufsbegleitenden Masterstudiengang („Schulmanagement und Leadership“), ein begleitendes modulares Kursangebot und eine Online-Plattform mit einer wissenschaftlichen Online-Zeitschrift („Schulmanagement“). 

Die erfolgreiche Bewerberin/ der erfolgreiche Bewerber verantwortet am Tübinger Standort federführend die Wissenschaftskommunikation des Projekts. In enger Zusammenarbeit mit der Leitung des Online-Wissenschafts-Magazins und des Studiengangs sollen wissenschaftlich relevante Erkenntnisse aufbereitet und für das Zielpublikum angemessen dargestellt werden. Zum Aufgabenbereich gehört auch die wissenschaftliche Analyse der Projektarbeit. 

Ihre Aufgaben umfassen u.a. folgende Bereiche: 

  • Konzeptionelle Entwicklung und selbständige Betreuung der Wissenschaftskommunikation im Hinblick auf das Projekt 
  • Redaktionelle Arbeit im Team des Online-Wissenschafts-Magazins mit wissenschaftlichem Sprachjargon 
  • Inhaltliche Betreuung der Online-Plattform mit Anregung und Steuerung von wissenschaftlichen Diskussionsbeiträgen 
  • Analyt
Bewerben