Wissenschaftliche/r Mitarbeiter/in für Bioorganische Chemie

Universität Hohenheim

Wissenschaftliche/r Mitarbeiter/in (m/w/d) TV-L E13, 50%)

Voraussichtlich zum 01.10.2022 suchen wir eine/n wissenschaftliche/n Mitarbeiter/in (m/w/d) bei der universitären Einrichtung Institut für Chemie, Fachgebiet Bioorganische Chemie (130b).

Anforderungsprofil und Aufgaben sind wie folgt beschrieben:

Anforderungen:
Ausbildung als Chemiker/in. Ausgewiesen hervorragende theoret. und prakt. Kenntnisse der org. Chemie, vor allem der org.-chem. Synthese, der chromatographischen Trennung und spektroskop. Charakterisierung (MS, NMR) von org.-chem. Verbindungen. Sehr gute Deutschkenntnisse sind erforderlich.

Aufgaben:
Mitarbeit in org.-chem. Praktika für die Studiengänge EW, LBT, Bio, AB, AW und FMB. Entwicklung von Reaktionen zum Aufbau von bioaktiven Verbindungen und Naturstoffen. Mitarbeit in der Organisation des FG Bioorganische Chemie.

Es handelt sich um eine bis zum 30.09.2023 befristete Stelle mit einem Beschäftigungsumfang von 50% in der Entgeltgruppe E13.

Der Beschäftigungsort ist das Fachgebiet für Bioorganische Chemie der Universität Hohenheim, Garbenstr. 30, 70599 Stuttgart.

Bei gleicher Eignung werden Schwerbehinderte bevorzugt eingestellt. Da die Universität ihren Anteil an Wissenschaftlerinnen erhöhen möchte, sind Bewerbungen von Frauen besonders erwünscht.

Application deadline : 31.05.2022

Please attach the following documents to your application: Bitte laden Sie Ihre aussagekräftigen Bewerbungsunterlagen (Anschreiben, Lebenslauf, Zeugnisse) über das Online-Bewerbungsportal der Universität hoch.

The University of Hohenheim accepts applications via a secure internet site. To the application

Back to overview

Contact person

Prof. Dr. rer. nat. Uwe Beifuß

Faculty Board Natural Sciences
Dean

Bioorganic Chemistry (130b)
Director
+49 711 459-22171
E-Mail

Institute of Chemistry (130)
Deputy managing director
+49 711 459-22171
E-Mail

Großgerätekommission
Member

Institution

Bewerben