Wissenschaftliche/r Mitarbeiter/in für Bau- oder Umweltingenieurwesen, Energie- und Gebäudetechnik

Technische Universität München

Wir suchen für unser Team ab 1. September 2024 befristet für zwei Jahre einen

Wissenschaftlichen Mitarbeiter (m/w/d) – Fachrichtung Bau- oder Umweltingenieurwesen, Energie- und Gebäudetechnik

12.06.2024, Wissenschaftliches Personal

Vorbereitung und Abhaltung von Lehrveranstaltungen in den Bereichen der nachhaltigen Architektur mit Fokus auf energetische Fragestellungen, Stadt- und Landschaftsplanung sowie Energie- und Gebäudetechnik und Ökobilanzierung.

Über uns

Der Lehrstuhl für energieeffizientes und nachhaltiges Planen und Bauen beschäftigt sich mit der Entwicklung von in ökologischer Hinsicht positiven sowie ökonomisch nachhaltigen und soziokulturell überzeugenden Gebäuden und Stadtquartieren. Hier bildet die ausgewogene Abstimmung der zentralen Aspekte Funktion, Konstruktion, Ökologie, Ökonomie und Gestaltung die Basis unserer Arbeit. Unser interdisziplinäres Lehrangebot richtet sich an Bachelor- und Masterstudierende aus den Bereichen Architektur, Bau- und Umweltingenieurwesen sowie Ressourceneffizientes und Nachhaltiges Bauen und umfasst technisch orientierte sowie projektbasierte Fächer.

Anforderung

  • Abgeschlossenes Hochschulstudium der Fachrichtungen Bau- oder Umweltingenieurwesen, Verfahrenstechnik, Energie- und Versorgungstechnik, o.ä. mit dem Schwerpunkt nachhaltiges Bauen
  • Vertiefte Kenntnisse in den Bereichen der Energie- und Gebäudetechnik sowie Ökobilanzierung
  • Begeisterung für das Thema Nachhaltigkeit und Ressourceneffizienz
  • Sehr gute Deutsch- und Englischkenntnisse (verhandlungssicher)
  • Teamfähigkeit, Flexibilität, Leistungsbereitschaft, eine positive Lebenseinstellung und Freude am Umgang mit Menschen

Aufgaben

Vorbereitung und Abhaltung von Lehrveranstaltungen in den Bereichen der nachhaltigen Architektur mit Fokus auf energetische Fragestellungen, Stadt- und Landschaftsplanung sowie Energie- und Gebäudetechnik und Ökobilanzierung.

Wir bieten

Wir bieten eine Vollzeitstelle in der Münchner Innenstadt (Stammgelände) als Wissenschaftlicher Mitarbeiter (m/w/d) mit Promotionsmöglichkeit. Die Stelle ist zunächst auf zwei Jahre befristet. Die Beschäftigung erfolgt mit entsprechender Vergütung nach dem Tarifvertrag für den öffentlichen Dienst der Länder (TV-L, Besoldungsgruppe E13). Die Stelle ist für die Besetzung mit schwerbehinderten Menschen geeignet. Schwerbehinderte Bewerberinnen und Bewerber werden bei ansonsten im Wesentlichen gleicher Eignung, Befähigung und fachlicher Leistung bevorzugt eingestellt. Die Technische Universität München strebt eine Erhöhung des Frauenanteils an. Bewerbungen von Frauen werden daher ausdrücklich begrüßt.

Bewerbung

Wir freuen uns auf Ihre aussagekräftigen Unterlagen. Senden Sie diese bitte bis zum 15. August 2024 per E-Mail an:

Technische Universität München

Lehrstuhl für energieeffizientes und nachhaltiges Planen und Bauen

Arcisstr. 21

80333 München

sekretariat.enpb.bgu@tum.de

www.cee.ed.tum.de/enpb/startseite/

www.tum.de

Die Stelle ist für die Besetzung mit schwerbehinderten Menschen geeignet. Schwerbehinderte Bewerberinnen und Bewerber werden bei ansonsten im wesentlichen gleicher Eignung, Befähigung und fachlicher Leistung bevorzugt eingestellt.

Hinweis zum Datenschutz:
Im Rahmen Ihrer Bewerbung um eine Stelle an der Technischen Universität München (TUM) übermitteln Sie personenbezogene Daten. Beachten Sie bitte hierzu unsere Datenschutzhinweise gemäß Art. 13 Datenschutz-Grundverordnung (DSGVO) zur Erhebung und Verarbeitung von personenbezogenen Daten im Rahmen Ihrer Bewerbung. Durch die Übermittlung Ihrer Bewerbung bestätigen Sie, dass Sie die Datenschutzhinweise der TUM zur Kenntnis genommen haben.

Kontakt: sekretariat.enpb.bgu@tum.de

Mehr Information

  20240612 Stellenangebot_als_PDF, (Type: application/pdf, Größe: 215.9 kB) Datei speichern
Bewerben