Studentische Hilfskraft für Unterstützung bei Betreuung von klinischen Studien

Technische Universität München

Studentische Hilfskraft (m/w/d) für Unterstützung bei Betreuung von klinischen Studien

22.09.2020, Wissenschaftliches Personal

Das Klinikum rechts der Isar der Technischen Universität München widmet sich mit 1.161 Betten und rund 6.000 Mitarbeitern der Krankenversorgung, der Forschung und der Lehre. Jährlich profitieren rund 65.000 Patienten von der stationären und rund 265.000 Patienten von der ambulanten Betreuung. Das Klinikum ist ein Haus der Supra-Maximalversorgung, das das gesamte Spektrum moderner Medizin abdeckt. Seit 2003 ist das Klinikum rechts der Isar eine Anstalt des öffentlichen Rechts des Freistaats Bayern. Die Klinik und Poliklinik für Innere Medizin II des Klinikums rechts der Isar der Technischen Universität München sucht ab sofort eine Studentische Hilfskraft (m/w/d) für Unterstützung bei Betreuung von klinischen Studien Zahlreiche Studien werden in unserem Haus durchgeführt. Wir widmen uns der Erforschung von Erkrankungen aus dem gesamten Spektrum der Gastroenterologie, Gastro-Onkologie, Endokrinologie, Infektiologie und internistischen Intensivmedizin. Das Wohlergehen und die Sicherheit der Studienteilnehmer hat für uns die oberste Priorität. Wir halten uns an strengste gesetzliche Vorgaben und international anerkannte ethische und wissenschaftliche Standards. Ihre Aufgaben: Unterstützung des Studienteams bei Betreuung von Patienten der ColoBAC und BarrettNet Registerstudie Unterstützung des Studienteams bei Vorbereitung von Studienunterlagen und Materialien Pflege von Datenbanken Ihr Profil: Aktuell eingeschriebener Student Selbstständiges, exaktes und motiviertes Arbeiten Interesse an klinischen Studien Erfahrung im Umgang mit Patienten Deutsch und Englisch in Wort und Schrift Routiniert im Umgang mit MS-Office-Programmen Idealerweise haben Sie 2-3-mal pro Woche Zeit, um uns zu unterstützen Wir bieten Ihnen: Eine abwechslungsreiche und fachlich anspruchsvolle Tätigkeit an modern ausgestatteten Arbeitsplätzen im wissenschaftlichen Umfeld Mitarbeit an interessanten wissenschaftlichen Projekten Umfassende Einarbeitung durch erfahrene und qualifizierte Kollegen Beginn der Tätigkeit ab sofort möglich Schwerbehinderte Bewerber werden bei ansonsten im Wesentlichen gleicher Eignung bevorzugt berücksichtigt. Aus Gründen der Lesbarkeit wurde im Text die männliche Form gewählt, dessen ungeachtet beziehen sich die Angaben auf Angehörige aller Gender. Vorstellkosten können leider nicht erstattet werden. Wir freuen uns über Ihre Bewerbung! Bei Fragen wenden Sie sich bitte an Frau Julia Horstmann unter der Rufnummer 089/4140-6394 oder per E-Mail an: julia.horstmann@mri.tum.de Bitte richten Sie Ihre vollständigen Bewerbungsunterlagen ausschließlich per E-Mail an: Herr Prof. Dr. med. Michael Quante Klinik und Poliklinik für Innere Medizin II Klinikum rechts der Isar der Technischen Universität München Ismaninger Straße 22 81675 München https://www.med2.mri.tum.de/de/forschung/klinische-forschung E-Mail: michael.quante@mri.tum.de und julia.horstmann@mri.tum.de

Hinweis zum Datenschutz:

Im Rahmen Ihrer Bewerbung um eine Stelle an der Technischen Universität München (TUM) übermitteln Sie personenbezogene Daten. Beachten Sie bitte hierzu unsere Datenschutzhinweise gemäß Art. 13 Datenschutz-Grundverordnung (DSGVO) zur Erhebung und Verarbeitung von personenbezogenen Daten im Rahmen Ihrer Bewerbung. Durch die Übermittlung Ihrer Bewerbung bestätigen Sie, dass Sie die Datenschutzhinweise der TUM zur Kenntnis genommen haben.

Kontakt: julia.horstmann@mri.tum.de

Bewerben