Studentische Hilfskraft für Politikwissenschaft

Ludwig Maximilians Universität München

Einrichtung
Sozialwissenschaftliche Fakultät - Geschwister-Scholl-Institut für Politikwissenschaft
Besetzungsdatum
15.11.2021
Ende der Bewerbungsfrist
03.10.2021
Befristung
Die Stelle ist zunächst bis 31.März 2022 befristet. Eine Verlängerung wird angestrebt.
Teilzeit
5-10 Std/Woche

Das Geschwister-Scholl-Institut für Politikwissenschaft sucht vorbehaltlich des Freiwerdens der Stelle zum 15. November 2021 eine Studentische Hilfskraft (m/w/d) für das Studienbüro.

Aufgaben

  • Betreuung der Öffnungszeiten/ der Sprechstunde des Studienbüros
  • Erteilung von Auskünften an Studierende und Studieninteressierte per Telefon, E-Mail und persönlich
  • Scheinverwaltung/Notenverbuchung
  • Klausurorganisation
  • Erstellung des kommentierten Vorlesungsverzeichnisses über LSFOrganisation der Kursbelegung
  • Umsetzung von Marketingmaßnahmen
  • Unterstützung der Studiengangskoordination
  • Redaktionelle Betreuung der „Münchener Beiträge zur Politikwissenschaft“ (Abschlussarbeiten auf Open Access LMU).

Anforderungen

  • Immatrikulation
  • Genauigkeit, Zuverlässigkeit und Eigenverantwortlichkeit
  • Sehr gute Deutsch- und Englischkenntnisse
  • Gute IT-Kenntnisse (Office- und Internetanwendungen)
  • Teamfähigkeit und Sozialkompetenz: Kommunikationsfähigkeit und Freude am Umgang mit Menschen
  • Interesse an Verwaltungstätigkeiten.

Unser Angebot

  • Eine Vergütung nach den LMU-üblichen Stundensätzen für studentische Hilfskräfte ohne Hochschulabschluss (11,50 €) oder studentische Hilfskräfte mit Bachelorabschluss (13,40 €)
  • Einen Arbeitsplatz in zentraler Lage in München, der sehr gut mit öffentlichen Verkehrsmitteln zu erreichen ist
  • Vereinbarkeit von Studium und Hilfskrafttätigkeit
  • Mitarbeit in einem kollegialen und dynamischen Team
  • Eine Stelle, die sich hervorragend eignet, um diverse Kontakte am Institut zu knüpfen
Die wöchentliche Arbeitszeit umfasst je nach zeitlicher Verfügbarkeit 5-10 Stunden. Die Arbeitszeiten können nach Absprache an die individuellen (Studien-)bedürfnisse angepasst werden.
Die Stelle ist zunächst bis 31. März 2022 befristet. Eine Verlängerung wird angestrebt.

Die LMU hat die „Charta der Vielfalt“ unterzeichnet und engagiert sich für die Diversität ihrer Beschäftigten. Wir fördern daher aktiv die Gleichstellung von Frauen und Männern

Es handelt sich um eine Teilzeitstelle.

Schwerbehinderte Personen werden bei im Wesentlichen gleicher Qualifikation bevorzugt.

Kontakt

Folgende Bewerbungsunterlagen senden Sie bitte bis spätestens 3. Oktober 2021 ausschließlich per Email in einer PDF (max. 5 MB) an Frau Lidia Bodensteiner, M.A.:

  • Anschreiben
  • Lebenslauf
  • Abiturzeugnis, Abschlusszeugnis, Notenspiegel
  • falls vorhanden: Nachweis über Englischkenntnisse
  • Arbeits- bzw. Praktikumszeugnisse
Die Vorstellungsgespräche finden voraussichtlich in KW 40 statt.

Ansprechpartnerin: Lidia Bodensteiner, M.A.

E-Mail: Lidia.Bodensteiner@gsi.uni-muenchen.de

Wo Wissenschaft alles ist. Werden Sie Teil der LMU München!

Arbeiten an der LMU: Unsere Angebote

Weiterlesen

An der LMU arbeiten Wissenschaftlerinnen und Wissenschaftler auf höchstem Niveau an den Zukunftsfragen um Mensch, Gesellschaft, Kultur, Umwelt und Technologie — unterstützt durch kompetente Beschäftigte in Verwaltung, IT und Technik.

Die LMU verfügt über eine hervorragende Forschungsinfrastruktur und ein großes internationales Netzwerk. Sie bietet attraktive Entwicklungsmöglichkeiten für die wissenschaftliche Karriere. Und nicht zuletzt unterstützt sie ihre Mitglieder mit vielen Maßnahmen und Programmen dabei, sich persönlich weiterzuentwickeln, ihre Talente zu entfalten und ihr Arbeitsumfeld an der Universität mitzugestalten.

Im Rahmen Ihrer Bewerbung auf eine Stelle an der Ludwig-Maximilians-Universität München (LMU) übermitteln Sie personenbezogene Daten. Beachten Sie bitte hierzu unsere Datenschutzhinweise gemäß Art. 13 Datenschutz-Grundverordnung (DSGVO) zur Erhebung und Verarbeitung von personenbezogenen Daten und die Datenschutzerklärung der LMU für den Internetauftritt. Durch die Übermittlung Ihrer Bewerbung bestätigen Sie, dass Sie die Datenschutzhinweise und die Datenschutzerklärung zur Kenntnis genommen haben und mit der Datenverarbeitung im Rahmen des Auswahlverfahrens einverstanden sind.

Bewerben