Studentische Hilfskraft für Medizinische Informationsverarbeitung, Biometrie und Epidemiologie

Ludwig Maximilians Universität München

Einrichtung
Medizinische Fakultät - Institut für 
Besetzungsdatum
zum nächstmöglichen Zeitpunkt
Ende der Bewerbungsfrist
16.05.2021
Befristung
zunächst für die kommenden 6 Monate
Teilzeit
10 Std./Woche

Zum nächstmöglichen Zeitpunkt sucht das Institut für Medizinische Informationsverarbeitung, Biometrie und Epidemiologie eine studentische Hilfskraft zur Unterstützung des Corona-Infektionsrisiko Monitorings (zunächst für die kommenden 6 Monate).

Aufgaben

  • Austeilen und Abholung von Teilnehmerunterlagen an den Testzentren
  • Digitalisierung von Fragebögen
  • Datenmanagement.

Anforderungen

  • Sorgfältige und zuverlässige Arbeitsweise
  • Freundliches Auftreten, Offenheit und Flexibilität
  • Sehr gute Deutschkenntnisse
  • Sicherer Umgang mit MS-Office
  • Idealerweise: Erfahrung mit dem Statistik-Programmpaket R.

Unser Angebot

Ihr Arbeitsplatz befindet sich im Klinikum Großhadern in München und ist sehr gut mit öffentlichen Verkehrsmitteln zu erreichen. Wir bieten Ihnen eine interessante und verantwortungsvolle Tätigkeit in einem freundlichen Team. Die Bewerbung von Frauen wird begrüßt.

Es handelt sich um eine Teilzeitstelle.

Schwerbehinderte Personen werden bei im Wesentlichen gleicher Qualifikation bevorzugt.

Kontakt

Bitte senden Sie Ihre aussagekräftigen Bewerbungsunterlagen (Anschreiben, Lebenslauf, etc.) – gerne per E-Mail – an:

Dr. Verena Hoffmann
Institut für Medizinische Informationsverarbeitung, Biometrie und Epidemiologie (IBE)
Marchioninistr. 15
81377 München

E-Mail: vhoffmann@ibe.med.uni-muenchen.de

Wo Wissenschaft alles ist. Werden Sie Teil der LMU München!

Arbeiten an der LMU: Unsere Angebote

Weiterlesen

An der LMU arbeiten Wissenschaftlerinnen und Wissenschaftler auf höchstem Niveau an den Zukunftsfragen um Mensch, Gesellschaft, Kultur, Umwelt und Technologie — unterstützt durch kompetente Beschäftigte in Verwaltung, IT und Technik.

Die LMU verfügt über eine hervorragende Forschungsinfrastruktur und ein großes internationales Netzwerk. Sie bietet attraktive Entwicklungsmöglichkeiten für die wissenschaftliche Karriere. Und nicht zuletzt unterstützt sie ihre Mitglieder mit vielen Maßnahmen und Programmen dabei, sich persönlich weiterzuentwickeln, ihre Talente zu entfalten und ihr Arbeitsumfeld an der Universität mitzugestalten.

Im Rahmen Ihrer Bewerbung auf eine Stelle an der Ludwig-Maximilians-Universität München (LMU) übermitteln Sie personenbezogene Daten. Beachten Sie bitte hierzu unsere Datenschutzhinweise gemäß Art. 13 Datenschutz-Grundverordnung (DSGVO) zur Erhebung und Verarbeitung von personenbezogenen Daten und die Datenschutzerklärung der LMU für den Internetauftritt. Durch die Übermittlung Ihrer Bewerbung bestätigen Sie, dass Sie die Datenschutzhinweise und die Datenschutzerklärung zur Kenntnis genommen haben und mit der Datenverarbeitung im Rahmen des Auswahlverfahrens einverstanden sind.

Bewerben