Professur für Pastoraltheologie

Universität Münster

An der Katholisch-Theologischen Fakultät der Westfälischen Wilhelms-Universität Münster ist zum 01.04.2022 eine

W3-Professur für Pastoraltheologie

zu besetzen.

Die künftige Stelleninhaberin/der künftige Stelleninhaber soll das Fach Pastoraltheologie einschließlich der Homiletik in seiner ganzen Breite in Forschung und Lehre an der Katholisch-Theologischen Fakultät vertreten. Zu den Aufgaben der Inhaberin/des Inhabers der Professur gehört die Lehre in allen einschlägigen Studiengängen der Fakultät und in allen Studienabschnitten. Von der Stelleninhaberin/von dem Stelleninhaber wird erwartet, dass sie/er sich konstruktiv an den wissenschaftlichen Diskursen und kooperativen Forschungs- und Lehrprojekten der Katholisch-Theologischen Fakultät und der Universität Münster beteiligt. Erwünscht sind herausragende Leistungen in Forschung und Lehre, Erfahrungen mit Drittmittelprojekten und (internationale) Vernetzung.

Einstellungsvoraussetzungen sind ein abgeschlossenes Hochschulstudium der Katholischen Theologie und eine Promotion in Katholischer Theologie sowie Kompetenzen in der Hochschuldidaktik. Darüber hinaus sind zusätzliche wissenschaftliche Leistungen im Bereich der Pastoraltheologie erforderlich, die im Rahmen einer Juniorprofessur, einer Habilitation oder einer Tätigkeit als wissenschaftliche Mitarbeiterin/wissenschaftlicher Mitarbeiter an einer Hochschule oder einer außeruniversitären Einrichtung oder im Rahmen einer wissenschaftlichen Tätigkeit in Wirtschaft, Verwaltung oder in einem anderen gesellschaftlichen Bereich im In- und Ausland erbracht worden sind.

Die WWU Münster tritt für die Geschlechtergerechtigkeit ein und strebt eine Erhöhung des Anteils von Frauen in Forschung und Lehre an. Bewerbungen von Frauen sind daher ausdrücklich erwünscht. Frauen werden bei gleicher Eignung, Befähigung und fachlicher Leistung bevorzugt berücksichtigt, sofern nicht in der Person eines Mitbewerbers liegende Gründe überwiegen.

Die WWU hat sich zum Ziel gesetzt, mehr Menschen mit Beeinträchtigung zu beschäftigen. Bei gleicher Qualifikation werden Bewerber*innen mit anerkannter Schwerbehinderung bevorzugt eingestellt.

Bewerbungen mit den üblichen Unterlagen (Lebenslauf, Lehr- und Forschungsprofil, Schriftenverzeichnis, Zeugnisse) sind digital bis zum 01.07.2021 zu richten an: fb2dekan@uni-muenster.de

Westfälische Wilhelms-Universität
Katholisch-Theologische Fakultät
Dekan Professor Dr. Johannes Schnocks
Johannisstr. 8–10
48143 Münster

____________________

The Faculty of Catholic Theology (FB 2) at the University of Münster (WWU) seeks to fill the position of a

W3-level professorship in Pastoral Theology

to commence on 1 April 2022.

The prospective appointee shall represent the entire spectrum of research and teaching activities in the subject of pastoral theology including homiletics at the Faculty of Catholic Theology (FB 2). The candidate will be responsible for providing instruction in all subject-relevant degree programmes offered by the faculty in all phases of study. We expect the candidate to participate constructively in the academic discourse and joint research and teaching projects of the Faculty of Catholic Theology and the University of Münster. Outstanding achievements in the areas of research and teaching, experience with grant funding and an (international) network of academic contacts are desired.

To be considered for this position, the candidate must have a higher education degree in Catholic theology, a doctoral degree in Catholic theology, and possess competence in university didactics. In addition, the candidate must have academic achievements made as a Juniorprofessor (assistant professor), in a Habilitation (postdoctoral qualification), as a member of the academic staff of a university or non-university research institute, or in a research position in business, industry, administration or other relevant fields in Germany or abroad.

The University of Münster is an equal opportunity employer committed to increasing the proportion of women academics. Consequently, we actively encourage applications by women. Female candidates with equivalent qualifications and academic achievements will be preferentially considered within the framework of the legal possibilities.

The University of Münster is committed to employing more staff with disabilities. Candidates with recognised severe disabilities who have equivalent qualifications are given preference in hiring decisions.

Please submit your application with the customary documents (CV, teaching and research profile, list of publications, certificates) in electronic form by 1 July 2021 to fb2dekan@uni-muenster.de

University of Münster (WWU)
Faculty of Catholic Theology (FB 2)
Dean Prof. Dr. Johannes Schnocks
Johannisstr. 8 – 10
48143 Münster

Bewerben