Postdoc für Autoritt und Vertrauen in der Amerikanischen Kultur, Gesellschaft, Geschichte und Politik

Ruprecht Karls Universität Heidelberg

Postdoc (w/m/d)

Am Heidelberg Center for American Studies (HCA) an der Universitt Heidelberg sind im Rahmen des DFG-Graduiertenkollegs „Autoritt und Vertrauen in der Amerikanischen Kultur, Gesellschaft, Geschichte und Politik“ zum 01.04.2022 zwei Stellen in Vollzeit (39,5 Std./Woche) zu besetzen:

Postdoc (w/m/d)

Ihre Aufgaben:

  • Die Postdoktorand∗innen sollen eigene Forschungen im thematischen Rahmen des Graduiertenkollegs durchfhren und eine wissenschaftliche Weiterqualifikation an der Universitt Heidelberg anstreben
  • Auerdem sind Aufgaben bei der wissenschaftlichen Koordination, bei der Durchfhrung des Lehrprogramms und beim Mentoring der Kollegiat∗innen zu bernehmen

Ihr Profil:

  • Eine qualifizierte, mglichst nicht lnger als fnf Jahre zurckliegende Promotion mit einem thematischen USA-Schwerpunkt in einer der beteiligten Disziplinen
  • Ein interdisziplinr anschlussfhiges Forschungsvorhaben im Rahmen der Forschungsfelder des Kollegs
  • Ausgezeichnete deutsche und englische Sprachkenntnisse sowie Erfahrung mit der amerikanischen Kultur

Wir bieten:

  • Einbindung in ein interdisziplinres Graduiertenkolleg, an dem Wissenschaftler∗innen aus den American Studies, der Geographie, der Geschichte, den Literatur- und Kulturwissenschaften, der Politikwissenschaft, der Philosophie, den Ibero-Amerikastudien, der Wirtschaftswissenschaft und der Theologie beteiligt sind
  • Ein innovatives und interdisziplinr anschlussfhiges Forschungsprogramm (nhere Informationen finden Sie unter www.hca.uni-heidelberg.de/gkat/)

Die Stellen sind bis zum 31.03.2026 befristet. Die Vergtung erfolgt nach Entgeltgruppe13 TV-L. Dienstort ist Heidelberg.

Wir freuen uns auf Ihre Bewerbungsunterlagen (Tabellarischer Lebenslauf, Publikationsliste, Skizze des Forschungsvorhabens im Umfang von max. 3.000 Wrtern, Zeugniskopien), die Sie bitte ausschlielich in elektronischer Form in einer PDF-Datei bis zum 30.01.2022 an die Emailadresse: gkat@hca.uni-heidelberg.de senden. Bitte benennen Sie zwei Referenzen, die zu Ihrer wissenschaftlichen Qualifikation Auskunft geben knnen.

Die Universitt Heidelberg steht fr Chancengleichheit und Diversitt.

Wir bitten qualifizierte Wissenschaftlerinnen nachdrcklich um ihre Bewerbung.

Schwerbehinderte werden bei gleicher Eignung vorrangig bercksichtigt.

Informationen zu Stellenausschreibungen und zum Datenschutz finden Sie unter

www.uni-heidelberg.de/stellenmarkt

Bewerben