Leiter/in fuer Culture, Diversity und Leadership Development

Universität Basel

Leiter/in Culture, Diversity & Leadership Development

(80%)

Die Universität Basel ist eine Hochschule von internationalem Ruf, welche in Forschung und Lehre hervorragende Leistungen erbringt. Als Volluniversität mit einem breiten, qualitativ hochstehenden Bildungsangebot zieht sie Studierende aus der Schweiz und der ganzen Welt an und bietet ihnen ausgezeichnete Studienbedingungen auf Bachelor-, Master- und Doktoratsebene. Heute zählt die Universität Basel rund 13'000 Studierende aus über hundert Nationen sowie 6200 Mitarbeitende. In ihren sieben Fakultäten pflegt die Universität Basel ein breites Spektrum an wissenschaftlichen Fachbereichen. Im Rahmen der Neuausrichtung innerhalb des Vizerektorats "People and Culture" besetzen wir die Position des / der Leiter/in Culture, Diversity & Leadership Development.

Ihre Aufgaben

In dieser verantwortungsvollen Rolle sind Sie direkt der Vizerektorin "People & Culture" unterstellt und führen mit insgesamt neun Mitarbeitenden die Bereiche Diversity & Inclusion, Leadership & Development und Personal Integrity. Mit Ihrem Engagement fördern Sie die Kultur, Diversität und die Führungskräfteentwicklung der Universität und tragen dabei zu einer selbstverständlichen Haltung der Universität Basel und ihrer Angehörigen in den genannten Bereichen bei. In Ihrer Funktion arbeiten Sie eng mit allen Fakultäten und Departementen zusammen und können mit Ihrer integrierenden Persönlichkeit, Durchsetzungskraft und positiver Energie zur Attraktivität der Universität beitragen.

Ihr Profil

Sie verfügen über ein abgeschlossenes Hochschulstudium sowie ausgewiesene Berufserfahrung in den Bereichen Diversity & Inclusion und Leadership & Development. Idealerweise rundet eine Promotion Ihr akademisches Profil ab. Sie sind fachlich bestens qualifiziert und haben bereits ausgewiesene Führungserfahrung. Sie verfügen über ausgeprägte strategische Kompetenzen, sind versiert in der Konzeptentwicklung und stark in der Umsetzung der gesetzten Ziele. Zudem haben Sie die Fähigkeit, Entwicklungen und Trends frühzeitig zu erkennen, um so die Universität national und international bestmöglich zu positionieren. Profunde Kenntnisse der Schweizerischen Hochschullandschaft sind Voraussetzung für diese verantwortungsvolle Position.

Wir bieten Ihnen

Eine verantwortungsvolle, anspruchsvolle und spannende Tätigkeit mit Gestaltungsspielraum in einem vielseitigen Hochschulumfeld mit engagierten Mitarbeitenden. Dabei bieten wir zeitgemässe Anstellungsbedingungen gemäss den Richtlinien der Universität Basel.

Bewerbung / Kontakt
Als kommunikative Persönlichkeit fällt es Ihnen leicht, unterschiedliche Anspruchsgruppen für Ihre Ideen zu gewinnen sowie Ihre Themenbereiche innerhalb der Universität strategisch geschickt zu positionieren. Dabei pflegen Sie einen kooperativen Umgang mit Ihren Stakeholdern und Mitarbeitenden. Sind Sie zudem verhandlungsgeschickt und umsetzungsfreudig? Dann senden Sie Ihre vollständigen elektronischen Bewerbungsunterlagen an die von uns beauftragte Personalberatung MPB Executive Search Group AG (jobs@mpb.ch). Für Fragen stehen Ihnen Regina Graf und Helmut Zimmerli-Menzi unter +41 61 226 99 44 gerne zur Verfügung. Wir danken für Ihre elektronische Bewerbung und Ihr Verständnis, dass wir Bewerbungen in Papierform nicht retournieren.
 
Bewerben