Professur für Ökonometrie

Humboldt Universität zu Berlin

Kennziffer
PR/008/20

Kategorie(n)
Professuren

Anzahl der Stellen
1

Einsatzort
Wirtschaftswissenschaftliche Fakultät

Bewerbung bis
02.12.20

Text
An der Wirtschaftswissenschaftlichen Fakultät ist eine

W3-Professur für Ökonometrie

zum 01.10.2021 zu besetzen.

Die Professur soll in Lehre und Forschung den Bereich Ökonometrie vertreten. Gesucht wird eine Persönlichkeit, die sich durch international ausgewiesene Publikations- und Forschungstätigkeiten im Bereich der Ökonometrie auszeichnet.

Zu den Aufgaben in der Lehre gehört die Mitarbeit in den Bachelor-, Master- und Doktorand*innen-Programmen der Fakultät. Dies beinhaltet die Übernahme von Lehrveranstaltungen im Pflicht- und Wahlpflichtbereich der jeweiligen Programme (in deutscher und englischer Sprache) sowie die aktive Betreuung und Förderung des wissenschaftlichen Nachwuchses.

Die Fakultät legt Wert auf pädagogisches Engagement und die aktive Mitarbeit im Bereich der Drittmitteleinwerbung. Die Fähigkeit zu interdisziplinärer Zusammenarbeit, die Bildung bzw. Erweiterung fachbezogener Netzwerke sowie die Bereitschaft zum Engagement in der akademischen Selbstverwaltung werden erwartet. Darüber hinaus wird neben den Pflichten des § 99 BerlHG von den Bewerber*innen die Kompetenz zur Führung von Mitarbeiter*innen und Kompetenzen im Bereich der Nachwuchsförderung erwartet.

Die Anforderungen für die Berufung gemäß § 100 des Berliner Hochschulgesetzes müssen erfüllt werden. Die Bereitschaft, eventuell fehlende Kenntnisse der deutschen Sprache innerhalb eines angemessenen Zeitraums (ca. 3 Jahre) anzueignen, wird erwartet.

Die Humboldt-Universität strebt eine Erhöhung des Anteils von Frauen in Forschung und Lehre an und fordert qualifizierte Wissenschaftlerinnen nachdrücklich auf, sich zu bewerben. Bewerbungen aus dem Ausland sind erwünscht. Schwerbehinderte Menschen werden bei gleicher Eignung bevorzugt berücksichtigt. Bewerbungen von Menschen mit Migrationshintergrund sind ausdrücklich erwünscht.

Bewerbung an
Bewerbungen (inkl. Motivationsschreiben, Lebenslauf, Zeugnisse und Urkunden / ggf. auch Ernennungsurkunden in deutscher oder englischer Sprache (ggf. Übersetzungen beifügen), Schriftenverzeichnis, Liste der durchgeführten Lehrveranstaltungen (inkl. Lehrevaluationsberichte), drei ausgewählten Publikationen oder Arbeitspapieren und einem Exposé zur zukünftigen Forschungsausrichtung) richten Sie bitte unter Angabe der Kennziffer an die Humboldt-Universität zu Berlin, Dekan der Wirtschaftswissenschaftlichen Fakultät, Professor Dr. Daniel Klapper, Unter den Linden 6, 10099 Berlin oder bevorzugt per E-Mail in einer PDF-Datei an: dekanat.wiwi@hu-berlin.de.

Da wir Ihre Unterlagen nicht zurücksenden, bitten wir Sie, Ihrer Bewerbung nur Kopien beizulegen.

Für weitere Informationen zur Ausschreibung steht der Dekan der Wirtschaftswissenschaftlichen Fakultät, Professor Dr. Daniel Klapper (daniel.klapper@hu-berlin.de), gern zur Verfügung.

Bewerben